von Marco Rutzke

Warum Ihre Daten nur bei deutschen Cloud-Providern sicher sind.

Quelle: Pixabay CC0 Public Domain/ Didgeman

US-Behörden haben weltweit Zugriff auf Daten.

Ein aktuelles Gerichtsurteil aus den USA bestätigt, US-Behörden haben weltweit Zugriff auf Kundendaten US-amerikanischer Cloud-Provider wie Google Mail und Microsoft Office 365. Dies widerspricht europäischen und deutschen Datenschutzvorschriften. Als Konsequenz empfiehlt der Rechtsanwalt und NIFIS-Vorsitzender Dr. Thomas Lapp, US-Firmen als Dienstleister zu meiden.

Die Datenausspähung hat in Deutschland eine neue Qualität erreicht. Ein aktuell noch nicht rechtskräftiges US-Urteil gegen Microsoft wirft erneut ein Schlaglicht auf die Sicherheit und Vertraulichkeit von Geschäfts- und Kundendaten bei US-amerikanischen Cloud-Providern, selbst wenn sich der Serverstandort innerhalb der europäischen Union befindet.

Was bedeutet dieses Urteil für Microsoft Office 365 Kunden?

Bianka Müller, Manager Marketing and Central Services

Nach Berichten der Nachrichtenagentur Reuters, hat Microsoft gegen einen „Durchsuchungsbefehl“ einer US-Behörde auf Herausgabe von E-Mail-Daten geklagt und in erster Instanz verloren. Dies bedeutet, sollte Microsoft nach dem Gang durch die Instanzen kein anderslautendes Urteil erzielen - was vor dem Hintergrund des "Patriot Act" sehr unwahrscheinlich ist, erhält die Behörde Zugriff auf E-Mail- und weitere Daten von Office 365 Nutzern, die in einem Rechenzentrum in Irland gespeichert sind.
Marco Rutzke, Managing Partner NetTask Cloud Services

Welche Konsequenzen sollten deutsche Unternehmen und die Nutzer aus diesem Urteil ziehen?

Bianka Müller, Manager Marketing and Central Services

Deutsche aber auch alle anderen europäischen Unternehmen sollten bei der Wahl Ihres Cloud Providers darauf achten, dass sich der Unternehmensstandort und die verwendeten Rechenzentren in Deutschland befinden. Wichtig ist dabei auch, dass der Betreiber des jeweiligen Rechenzentrums kein US-amerikanisches Unternehmen ist.
Marco Rutzke, Managing Partner NetTask Cloud Services

Gibt es in Deutschland überhaupt ein vergleichbares Angebot zum Microsoft Office 365?

Bianka Müller, Manager Marketing and Central Services

Ja aber natürlich! Microsoft gestattet ausgewählten Microsoft Partnern über ein spezielles Lizenzmodell - Microsoft Software als Service inkl. Lizenzen an Endkunden zu vermieten. Dies bedeutet der jeweilige Cloud-Service-Provider betreibt eine spezielle Konfiguration der Software auf seinen eigenen in Deutschland gehosteten Servern als Dienst und stellt dem Endkunden diesen Dienst inkl. Nutzungslizenz gegen einen monatliche Mietgebühr zur Verfügung.

Das was Microsoft unter dem Namen Office 365 (Exchange online, Lync online und SharePoint online) anbietet können Sie auch von uns bekommen - und zwar "deHOSTED". Dazu gibt es viele Funktionen, welche Sie bei Microsoft Office 365 überhaupt nicht angeboten bekommen, jedoch den eigentlichen Mehrwert der Lösung ausmachen.
Marco Rutzke, Managing Partner NetTask Cloud Services

Können Sie mir kurz erklären von welchen Mehrwerten (Funktionen) Sie sprechen?

Bianka Müller, Manager Marketing and Central Services

Ja - ich spreche zum Beispiel davon, dass bei Office 365 und Microsoft Lync online keine Telefonie in das öffentliche Telefonnetz angeboten wird. Wir können diese Funktion unseren Kunden bereits seit 2012 in allen deutschen Ortsnetzen zur Verfügung stellen. Für Lync Konferenzteilnehmer aus dem Ausland bieten wir Einwahlnummern in den verschiedensten Ländern, welche zu den Ortsnetzkosten des jeweiligen Landes erreichbar sind an. Auch fehlt die Integration von Fax bei Office 365 und Microsoft Exchange online - bei uns erhalten Sie dieses Feature hingegen. Hinzu kommen noch viele weitere Features, welche den Rahmen unseres Gespräches an dieser Stelle sprengen würden.
Marco Rutzke, Managing Partner NetTask Cloud Services

Zurück

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Teilen Sie ihn mit Ihren Followern.

NetTask MDRN.WORK Revolution

NetTask ist der führende Cloud Service Provider für „Modernes Arbeiten“ in Europa. Mit unserer langjährigen Themen- und Umsetzungskompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln wir, auf der Basis von Microsoft-Technologie (deHOSTED Exchange, deHOSTED Skype for Business, deHOSTED SharePoint, IoT - Technologie), cloudbasierte, hochperformante und sichere Services für die digitale Unternehmenskommunikation und Kollaboration.

Unsere Lösungen bieten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert in der Arbeitseffizienz, Produktivität sowie der zielgerichteten wirtschaftlichen Verwendung ihrer IT-Budgets.