von Reza Sar Aslani

Ist Skype for Business wirklich End of Life?

In vielen Foren und Beiträgen wird das Ende von Skype for Business verkündet. Grund hierfür ist die Ankündigung von Microsoft, Skype for Business Kunden welche Skype for Business Online aus dem Office 365 nutzen bis zum 31.07.2021 zu kündigen und somit den Support von Skype for Business Online zu beenden. Jedoch ist die Aufregung unbegründet. Wir klären auf - denn totgesagte leben bekanntlich länger.

Skype for Business ist und bleibt am Leben!

In der Ankündigung von Microsoft, Skype for Business zu beenden geht es hauptsächlich um die Beendigung von Skype for Business Online Verträgen. Hier plant man mittelfristig die Transferierung der Skype for Business Online Verträge mit 1 - 500 Benutzern zu Microsoft Teams. Das Einverständnis des Kunden vorausgesetzt.

Teams ist die neue Lösung für agile Zusammenarbeit von Microsoft und soll nach den Wünschen von Microsoft das Skype for Business langfristig ablösen. Teams ist allerdings nur Online in der Microsoft Office 365 Cloud verfügbar und bisher nicht vollständig DSGVO konform gestaltet. Damit bringt es einige Herausforderungen für einen rechtskonformen Einsatz mit sich. Auf Wunsch beraten wir Sie welche Daten Sie in Teams verarbeiten dürfen und wie Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden über eine Datenverarbeitung informieren bzw. einwilligen lassen müssen. Sind alle rechtlichen Voraussetzungen geklärt, unterstützen wir Sie bei der Konfiguration und dem Rollout von Microsoft Teams - kontaktieren Sie uns.

Nichtsdestotrotz stellt sich die Frage, ob alle Skype for Business Kunden von der Beendigung betroffen sind.  In dem Falle müssen Sie differenzieren, ob Sie Skype for Business Online oder Skype for Business Server bzw. ein gehostetes Skype for Business nutzen. Denn die gute Nachricht ist, dass alle Kunden von Skype for Business Server bzw. einem gehosteten Skype for Business wie das deHOSTED Skype for Business dieses auch über den 31.07.2021 hinaus verwenden können. Hierbei gibt Microsoft unter der Webseite „Microsoft Lifecycle-Richtlinie“ an, dass die Nutzung von Skype for Business Server bis 14.10.2025 gewährleistet wird. Die weniger gute Nachricht ist, dass der Support von Skype for Business Online tatsächlich bis zum 31.07.2021 eingestellt wird. (siehe Abbildung)

Übersicht der Skype for Business Lebenszyklen
Produktname Startdatum für Lebenszyklus Enddatum fürLebenszyklus
Skype for Business Server 24.09.2018 14.10.2025
Skype for Business Online 01.05.2015 31.07.2021

Wechsel von Skype for Business Online zu deHOSTED Skype for Business

Der Wechsel von Skype for Business Online zu Teams ist keine Einbahnstraße, denn es besteht die Möglichkeit zu Skype for Business Server bzw. deHOSTED Skype for Business zu wechseln. Da Microsoft den Betrieb von Skype for Business Server bis zum 14.10.2025 gewährleistet ist die Nutzung von Teams keine Notwendigkeit.

deHOSTED Skype for Business basiert auf Skype for Business Server und bietet Ihnen die optimale Lösung für einen reibungslosen Wechsel an. Wir beraten Sie gerne beim Wechsel von Skype for Business Online zu deHOSTED Skype for Business. Um mehr darüber zu erfahren kontaktieren Sie uns.

Hybrid arbeiten mit Microsoft Teams und deHOSTED Skype for Business

Weiterhin gibt Microsoft an, dass „sich in beide Welten, On-Premise Skype for Business Server und Teams in Office 365 einiges weiter entwickeln wird und die Systeme entsprechend Hybrid arbeiten werden“ (CEO, Marco Rutzke, 2019). Wenn Ihnen das Skype for Business Modell nicht mehr zusagt oder Sie mehr über die Hybride Nutzung von Teams und Skype for Business wissen wollen, dann lassen Sie sich jetzt von uns beraten. Kontaktieren Sie uns.

Quelle: Microsoft Ignite 2017

Alle gemachten Angaben sind ohne rechtliche Gewähr und nur auf Basis der im Internet zugänglichen Informationen sowie Informationen der Softwarehersteller/ Dienstanbieter basierend. Die angegebenen Informationen stellen lediglich eine Momentaufnahme dar. Im Zweifelsfall muss immer eine eigene Recherche erfolgen.

Zurück

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Teilen Sie ihn mit Ihren Followern.

NetTask MDRN.WORK Revolution

NetTask ist der führende Cloud Service Provider für „Modernes Arbeiten“ in Europa. Mit unserer langjährigen Themen- und Umsetzungskompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln wir, auf der Basis von Microsoft-Technologie (deHOSTED Exchange, deHOSTED Skype for Business, deHOSTED SharePoint, deHOSTED Office 365, IoT - Technologie), cloudbasierte, hochperformante und sichere Services für die digitale Unternehmenskommunikation und Kollaboration.

Unsere Lösungen bieten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert in der Arbeitseffizienz, Produktivität sowie der zielgerichteten wirtschaftlichen Verwendung ihrer IT-Budgets.