von Elli Bauer

Sichere Kommunikation mit NetTask Hosted Lync.

Sichere Kommunikation über Hosted Lync.

In Zeiten, wo Medien fast täglich über gestohlene Daten oder Telekommunikationsunternehmen welche Daten Ihrer Kunden mitlesen berichtet wird, stellt man sich zu Recht die Frage nach der Sicherheit der eigenen Kommunikation. Erst kürzlich wurde bekannt das Skype im Chat mitliest. Fast immer sind es die großen Konzerne oder Unternehmen aus Übersee welche gern schnüffeln und alle Informationen sammeln welche Sie bekommen können. Aus diesen Gründen ist es wichtiger als jemals zuvor die eigene Unternehmenskommunikation beispielsweise über Hosted Lync zu schützen ohne auf die überall Kommunikation und mobiles Arbeiten verzichten zu müssen.

Sichere Kommunikation über Hosted Lync.

Der erste Schritt beim Aufbau unseres sicheren Unified Communications-Systems Hosted Lync bestand in der Entwicklung von Gefahrenmodellen und im Testen der einzelnen Features während der Entwurfsphase. Mehrere sicherheitsrelevante Verbesserungen wurden während der Betaphase getestet und integriert. Die gesamte Netzwerkkommunikation vom Lync Client zum Lync Server ist standardmäßig über SSL Zertifikate verschlüsselt.

Hosted Lync verschlüsselt Sofortnachrichten (Instant Messaging).

Hosted Lync verschlüsselt Sofortnachrichten über TLS und MTLS. Der gesamte Datenverkehr zwischen unseren Servern erfordert MTLS, unabhängig davon, ob die Daten innerhalb des internen Netzwerks verbleiben oder den internen Netzwerkumkreis verlassen.

Hosted Lync verschlüsselt Audio-, Video- und Desktopfreigabe.

Der Mediendatenverkehr bei Hosted Lync wird mit SRTP (Secure RTP) verschlüsselt. Dabei handelt es sich um ein Real-Time Transport Protocol (RTP, Transportprotokoll in Echtzeit) für Vertraulichkeit, Authentifizierung und Schutz vor Angriffen mit Aufzeichnungswiederholung für RTP-Datenverkehr. SRTP verwendet einen Sitzungsschlüssel, der vom Mediarelay-Authentifizierungsdienst generiert wurde, nachdem die Serveranforderung erfolgreich authentifiziert wurde (im Namen der Medienteilnehmer).

 

Schutz des Datenverkehrs bei Hosted Lync.

Datenverkehrstyp Geschützt durch
Server zu Server MTLS
Client zu Server TLS
Sofortnachrichten und Anwesenheit TLS
Audio-, Video- und Desktopfreigabe von Medien SRTP
Desktopfreigabe (Signaldaten) TLS
Webkonferenzen TLS
Herunterladen von Besprechungsinhalten und Adressbüchern, Erweiterung der Verteilergruppe HTTPS

Sicherheit und Datenschutz bei Hosted Lync.

Die Kommunikation über Hosted Lync erfolgt dauerhaft verschlüsselt. Nachrichten und URLs werden nicht gescannt. Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen sowie zur Abrechnung speichern wir externen Verbindungsdaten in das öffentliche Kommunikationsnetz bis zu 30 Tage vollständig. Nach diesem Zeitraum werden die Verbindungsdaten vollständig gelöscht. Die internen und externen Verbindungsdaten können auf Wunsch des Kunden in Verbindung mit Hosted Exchange und der ZusatzoptionPostfacharchivierung nach GDPdU vorgehalten werden. Dies ist beispielsweise für den Nachweis bei Streitigkeiten mit Kunden oder Mitarbeitern in der Regel sinnvoll.

Zurück

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Teilen Sie ihn mit Ihren Followern.

NetTask MDRN.WORK Revolution

NetTask ist der führende Cloud Service Provider für „Modernes Arbeiten“ in Europa. Mit unserer langjährigen Themen- und Umsetzungskompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln wir, auf der Basis von Microsoft-Technologie (deHOSTED Exchange, deHOSTED Skype for Business, deHOSTED SharePoint, IoT - Technologie), cloudbasierte, hochperformante und sichere Services für die digitale Unternehmenskommunikation und Kollaboration.

Unsere Lösungen bieten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert in der Arbeitseffizienz, Produktivität sowie der zielgerichteten wirtschaftlichen Verwendung ihrer IT-Budgets.