von Elli Bauer

NetTask nimmt an der Certified Senders Alliance teil.

Quelle: www.certified-senders.eu

Die Certified Senders Alliance.

NetTask nimmt an der Certified Senders Alliance mit der Kommunikationsplattform deHOSTED Exchange teil und hilft mit, Spam zu bekämpfen und das seriöse E-Mail-Marketing zu fördern.

Gemeinsam mit dem Deutschen Dialogmarketing Verband DDV hat eco, Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., ein Positivlistenprojekt aufgesetzt, die so genannte “Certified Senders Alliance”.

Was ist die Certified Senders Alliance?

Massenversender, die mit der Erlaubnis der Empfänger Werbung versenden (Permission Marketing), beklagen schon heute, dass ein erheblicher Anteil angeforderter und damit erwünschter Nachrichten, wie beispielsweise Newsletter, aufgrund von Mailfilterungen nicht mehr bei den Adressaten ankommen. Derzeit wird dem dadurch entgegen gewirkt, dass Massenversender mit Internet Service Providern über die Aufnahme in deren unternehmensinterne Positivliste verhandeln.

Dies birgt Nachteile in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ist ein Massenversender gezwungen, mit etlichen Internet Service Providern zu verhandeln. Spiegelbildlich sind Internet Service Provider gezwungen, eine Vielzahl von Massenversendern auf die Erfüllung für einen Listeneintrag erforderlichen Kriterien zu überprüfen. Zum anderen sind die Anforderungen von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Wechselnde Ansprechpartner erschweren zudem diesen Prozess.

Dieser Umstand bietet Anlass dazu, die Aufnahme von Massenversendern auf eine Positivliste und die Pflege der Liste zu zentralisieren und ein standardisiertes Verfahren aufzusetzen, das ein konsistent hohes Qualitätsniveau gewährleistet und mit einem effizienten Beschwerdemanagement ausgestattet ist. Eine zentralisierte Positivliste bildet mithin nicht nur einen „Spamfence“, sondern auch eine Schnittstelle zwischen Massenversendern und den Internet Service Providern, die die Qualität des Mediums „E-Mail“ verbessern und vor allem sicherstellen soll, dass wirklich erwünschte Mails seriöser Absender (in beide Richtungen) problemlos ihr Ziel erreichen, ohne dass sich der Absender vor einer negativen Klassifizierung seiner Mail fürchten muss.

Warum nehmen wir (NetTask) teil?

Eine Teilnahme an der Certified Senders Alliance bedeutet, dass wir alle bei der CSA listengeführter Massenversender serverseitige mit Hosted Exchange nicht filtern. Die Zustellung von Mails lässt sich ausschließlich durch individuelle Nutzereinstellungen filtern. Dieser Ansatz schont Mail-Server Ressourcen sowohl bei NetTask (deHOSTED) wie auch bei den Massenversendern und gibt dem Nutzer die Möglichkeit seine selbst bestellten Newsletter auch zu empfangen.

Welchen Mehrwert bietet uns die Certified Senders Alliance?

  • Effizientere E-Mail-Filterung
  • Newsletterzustellung an Empfänger auch bei zentralen Blacklisting von Massenversender durch das CSA Whitelisting.
  • Höchste Qualitätskriterien
  • Beschwerdemanagement aus einer Hand

Zurück

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Teilen Sie ihn mit Ihren Followern.

NetTask MDRN.WORK Revolution

NetTask ist der führende Cloud Service Provider für „Modernes Arbeiten“ in Europa. Mit unserer langjährigen Themen- und Umsetzungskompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln wir, auf der Basis von Microsoft-Technologie (deHOSTED Exchange, deHOSTED Skype for Business, deHOSTED SharePoint, IoT - Technologie), cloudbasierte, hochperformante und sichere Services für die digitale Unternehmenskommunikation und Kollaboration.

Unsere Lösungen bieten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert in der Arbeitseffizienz, Produktivität sowie der zielgerichteten wirtschaftlichen Verwendung ihrer IT-Budgets.