von Elli Bauer

Hosted Lync Federation – wer kann mit wem?

Quelle: Pixabay CC0 Public Domain/ StartupStockPhotos

Kunden, welche Hosted Lync im Einsatz haben, interessieren sich, mit welchen Partnern außerhalb des Unternehmens die Kommunikation über Lync ebenfalls möglich ist. Ein kleines Tool macht es möglich, die Outlook Kontakte auf eine sogenannte Federation-Möglichkeit zu überprüfen.

Mit dem Microsoft Tool "Who Can Federate" lassen sich im Outlook gespeicherte Kontakte auf eine öffentlich aktivierte Microsoft Lync Federation (Open Federation) überprüfen.

Das Tool kann natürlich nur überprüfen, ob die jeweilige Domain des Kontaktes einen entsprechenden DNS-Eintrag besitzt. Es trifft keine konkrete Aussage darüber, ob eine Federation überhaupt zugelassen wird oder der DNS-Eintrag nur von einer Testinstallation stammt. Es lässt sich zumindest erkennen, ob sich eine Nachfrage beim Partner "Nutzen Sie auch Lync" lohnt.

Screenshot des "Who Can Federate Tool"
Screenshot des "Who Can Federate Tool"

Zurück

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Teilen Sie ihn mit Ihren Followern.

NetTask MDRN.WORK Revolution

NetTask ist der führende Cloud Service Provider für „Modernes Arbeiten“ in Europa. Mit unserer langjährigen Themen- und Umsetzungskompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnologie entwickeln wir, auf der Basis von Microsoft-Technologie (deHOSTED Exchange, deHOSTED Skype for Business, deHOSTED SharePoint, IoT - Technologie), cloudbasierte, hochperformante und sichere Services für die digitale Unternehmenskommunikation und Kollaboration.

Unsere Lösungen bieten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert in der Arbeitseffizienz, Produktivität sowie der zielgerichteten wirtschaftlichen Verwendung ihrer IT-Budgets.